Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt.

Doch warum schon aus den ersten Schritten zum Bus, zum Flughafen ein Abenteuer machen? Ein zuverlässiger Transfer zum, ein gut bewachter Parkplatz am Flughafen oder aber ein Angebot "Park, Sleep & Fly" garantieren den erholsamen Beginn jeder Reise.
Bequem beginnt der Urlaub auch, steht am Zielflughafen oder Urlaubshotel ein Mietwagen bereit.

Ganz und gar sorglos reist es sich mit der passenden Versicherung.

Umfassend informiert über aktuelle Einreisebestimmungen, notwendige Gesundheitsvorsorge...
kann dann nichts mehr schief gehen!


Flughafentransfers, -Hotels und –Parkplätze
Reiseshuttle – Taxibetrieb Giebel: Wir buchen Ihren Transfer
Holidayextras – Parkplätze und Hotels an den deutschen Flughäfen

Reiseversicherungen
HanseMerkur Reiseversicherung
Travel Secure
Global Assistance

Reiseinformationen
Wichtige Adressen im Internet:


Gute Planung und Vorbereitung für eine entspannte Reise von Anfang an!

Vor der Reise unbedingt:

  • Reiseunterlagen auf Vollständigkeit überprüfen (ganz wichtig bei Buchung mehrerer Reisebausteine) und ggf. kopieren, Sport- und Sondergepäck rechtzeitig anmelden
  • Benötigte Dokumente zusammenstellen, auf Gültigkeit prüfen und Kopien der wichtigsten Dokumente beilegen (Reisepass/Personalausweis, Internationaler Führerschein, Impf- und Nothilfepass, weitere Passfotos)
  • Ganz wichtig: Benötigte Visa rechtzeitig beantragen!
  • Über aktuelle Reisebestimmungen informieren – fragen Sie im Reisebüro (Einreise- und Zollbestimmungen, Gesundheitsvorschriften, Sicherheitsbestimmungen für den Flug)
  • Wenn erforderlich, Impfschutz auffrischen, empfohlene Prophylaxe rechtzeitig beginnen, eine Reiseapotheke einschließlich Ihrer für die Reisezeit benötigten Medikamente zusammenstellen, für Sonnen und - Insektenschutz sorgen
  • Alle notwendigen Versicherungen abschließen und Dokumente bereitlegen
  • Für ausreichend Reisewährung sorgen (EC- und/oder Kreditkarten, Fremdwährung in geeigneter Stückelung), über Bestimmungen zur Ein- und Ausfuhr von Währungen informieren und auch Kleingeld für Schließfächer, Parkautomaten usw. bereithalten
  • Auch zu empfehlen: Sitzplatzreservierungen, Vorbestellung gewünschter Menus während des Flugs, Transfer zum Flughafen/Bahnhof/Bus oder Dauerparkplatz buchen
  • Haus/Wohnung "reisefertig machen": Lieferungen abbestellen, Briefkasten- und Wohnungsschlüssel an Freunde/Nachbarn übergeben
  • Pflanzen und Haustiere in sorgende Hände geben
  • Einen aktuellen, handlichen Reiseführer beschaffen, sofern er nicht vom Reiseveranstalter bereitgestellt wird
  • Die Fotoausrüstung, Sportgeräte, Fernglas oder Wanderstock sowie Reiselektüre bereitlegen

Ihren Urlaub haben Sie doch rechtzeitig beantragt?
Nun noch Verwandte, Bekannte und Nachbarn über die bevorstehende Abreise informieren und eine Urlaubsadresse hinterlassen.

Das Kofferpacken

kann erst recht "urlaubsreif" machen, doch Chaos lässt sich vermeiden, wenn Sie

  • über reisegerechte Bekleidung und bequemes Schuhwerk hinaus Wetterumschwünge einplanen und nicht vergessen, dass alle Klimaangaben in Reisekatalogen usw. inzwischen "sehr relativ" sind,
  • an so selbstverständliche Dinge wie Ersatz- und Sonnenbrille, Kontaktlinsen, Schreib-zeug, Handy (mit Weckfunktion) und Ladegerät denken und eventuell auch Reise-bügeleisen, Adapter, Föhn und Taschenlampe einpacken
  • und immer bedenken, dass meist nur 20 kg Freigepäck pro Person zugelassen sind!

Am Reisetag:

Sie sind schon ganz aufgeregt oder zumindest in freudiger Erregung?
Nun nicht versäumen,

  • einen letzten Kontrollgang durch Haus/Wohnung zu unternehmen (Fenster/Türen schließen, Heizung, Kühlschrank, Telefon, Antennen, Netzstecker, Wasserhähne entsprechend umstellen, Müll entsorgen)
  • alle Reisedokumente noch einmal zu sichten und
  • alle Gepäckstücke auch mitzunehmen

Bitte nichts liegen lassen oder gar den Schlüssel an der Haustür stecken lassen.
Lieber einen Rundgang mehr als dann die bohrend Frage, ob Herd oder Bügeleisen aus sind!
Und ein Erlebnis a la "Kevin allein zu Haus" gibt es doch wirklich nur im Film...

Rein gar nichts vergessen Sie, wenn Sie den Listen unter www.reise-checkliste.de folgen.


Dr. Kirsten Gasoos
Endersstraße 7
04177 Leipzig
Tel. 0341 / 477 39 74
Fax 0341 / 940 19 04

Dr. Dagmar Langer
Bornaische Straße 18
04277 Leipzig
Tel. 0341 / 338 93 29
Fax 0341 / 301 92 59



IndexImpressum © powered by Server-Team